Angelreisen | Fliegenfischen |  Ökologie | Kochen 

Schwertfische: In zehn Jahren ausgestorben?

Befischungsdruck nimmt weiter zu.

Die US-Fischereibehörde NMFS geht davon aus, dass Schwertfische im Nordatlantik innerhalb von zehn Jahren aus der Sicht des kommerziellen Fangs „ausgestorben“ sein werden, wenn der derzeitige Befischungsdruck nicht gestoppt wird. Die Fangquoten müssten demnach um mehr als die Hälfte auf rund 11.000 Tonnen zurückgeschraubt werden, damit die Bestände eine 50-Prozent-Chance haben, um sich zu erholen. Diese Reduzierung der Fangmengen gilt jedoch als illusorisch. Das von der NMFS als Konsequenz der Überfischung in den USA erlassene Verkaufs- und Importverbot für kleine Schwertfische (ausgenommen weniger 33 lb. oder rund 15 kg) wird den bedrohten Beständen allerdings nicht helfen.

Zahlreiche Fischereibiologen, Umweltschutzorganisationen und Sportangelverbände in den USA werfen der (NMFS) einseitige Interessenpolitik zugunsten der Fischereiindustrie vor und kritisieren das „lächerlich geringe“ Mindestfanggewicht von 33 lb., weil es zur Erhaltung oder gar Bestandserholung nichts beitrage: Schwertfische würden erst mit einem Gewicht von 150 lb. geschlechtsreif und könnten sich auch erst dann zum ersten Mal vermehren. Zudem sei der Großteil aller Fische, die mit Langleinen gefangen werden, bereits tot, wenn sie vom Haken gelöst werden. Und deshalb mache es mit Blick auf den Artenschutz auch keinen großen Unterschied, ob diese toten Baby-Fische angelandet werden, oder als nicht verkäuflich über Bord gehen. Nach Angaben der IGFA (International Game Fish Organisation) werden jedes Jahr von US-Longlinern etwa 30.000 Baby-Schwertfische sinnlos getötet und wieder über Bord geworfen.

Nun gerät auch der Schwertfisch im Südatlantik zunehmend unter Druck. Eine Konferenz der ICCAT Ende November im spanischen Murcia kam zu Vorschlag, die offizielle maximale Fangquote von 14.620 Tonnen um 1,500 Tonnen zu erhöhen. Der Grund: Brasilien, Südafrika und Namibia sollen bei der Vergabe von Fangquoten stärker berücksichtigt werden. Doch weil die alteingesessenen EU-Fangnationen von ihren traditionellen Quoten nichts abgeben wollen, wird die Ausweitung der Quoten im kommenden Oktober in Bilbao voraussichtlich zur beschlossenen Sache. Zyniker verweisen darauf, dass das Quotensystem der ICCAT zusammengeschlossenen Fangnationen sowieso nur symbolischen Wert hat, da sie in den vergangenen Jahren regelmäßig um mehr als 40 Prozent überschritten wurden.


Weitere interessante Links:
'; //Hier kann die CSS-Class Bezeichnung definiert werden, welche //bei jedem Hyperlink hinzugefügt wird. Zum Beispiel //... //(Diese Einstellung ist optional) $BACKLINK_SELLER['HYPERLINK_CLASS'] = 'part'; //URL, die zu der Seite Ihrer Webpräsenz führt (z.B. http://www.example.com/my_page/) //(Die Defaulteinstellung muss in den meisten Fällen nicht geändert werden) $requestUri = $_SERVER['REQUEST_URI']; if(substr($requestUri, 0, 1) == '/') {$requestUri = substr($requestUri, 1);} //remove leading slash $requestUri = str_replace('http://www.fisher2fisher.de/', '', $requestUri); //make sure that request uri is without domain $BACKLINK_SELLER['PAGE_URL'] = 'http://www.fisher2fisher.de/' . $requestUri; //Mit einem aktivierten Caching wird der zurückgegebene HTML-Code //in einer Datei für mindestens eine Stunde gespeichert. //Bitte definieren Sie auch einen gültigen Dateipfad (siehe weiter unten) //ACHTUNG: WIR EMPFEHLEN DAS CACHING ZU AKTIVIEREN, DA DIES DIE //ZUGRIFFSZEITEN IHRER WEBSEITE ERHÖHT. AUSSERDEM BESEITIGT DAS AKTIVIERTE //CACHING EINIGE TIMEOUT-PROBLEME, FALLS UNSER SERVER VORÜBERGEHEND NICHT ZUR VERFÜGUNG STEHT. $BACKLINK_SELLER['CACHING_ENABLED_FLAG'] = true; //true (aktiviert) oder false (deaktiviert) //Dateipfad zu der Caching-Datei. //Für jede URL wird eine solche Datei angelegt //ACHTUNG: DIESE DATEI MUSS SCHREIB- UND LESE-RECHTE BESITZEN. //SIE KÖNNEN DIESE RECHTE ÜBER DIE CHMOD-EINSTELLUNG SETZEN. //BITTE KONFIGURIEREN SIE AUCH EINEN UNTERVERZEICHNIS, IN DEM DIESE //CACHE-DATEIEN ERSTELLT WERDEN - ANSONSTEN WERDEN DIESE DIREKT IM //ROOT-VERZEICHNISS IHRER WEBPRESENZ ERSTELLT. $BACKLINK_SELLER['CACHED_FILE_PATH'] = $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . '/cache-dat/bs-836364158-' . md5($BACKLINK_SELLER['PAGE_URL']) . '.txt'; if(!defined("BACKLINK_SELLER")) {define("BACKLINK_SELLER", serialize($BACKLINK_SELLER));} if(!in_array('BacklinkSeller', get_declared_classes())) //if not already declared { class BacklinkSeller { var $config = null; function retrieveHTML() { $this->config = unserialize(BACKLINK_SELLER); $cachingDirectory = substr($this->config['CACHED_FILE_PATH'], 0, strrpos($this->config['CACHED_FILE_PATH'], '/') + 1); if($this->config['CACHING_ENABLED_FLAG'] && is_writable($cachingDirectory)) {return $this->retrieveHTMLWithCaching();} return $this->retrieveHTMLFromServer(); } function retrieveHTMLWithCaching() { if($this->isCachedFileExpired()) { $response = $this->retrieveHTMLFromServer(); //if server is down then cache HTML response for max 48 hours if($response == 'UNABLE_TO_CONNECT' && $this->isCachedFileExpired(48)) { //backlinkseller server is still not available //in this case we empty cached file $this->writeHTMLToCachedFile(''); } else { //update cached file $this->writeHTMLToCachedFile($response); } } return $this->loadHTMLFromCachedFile(); } function retrieveHTMLFromServer() { $request = '/channel.php?domain_id=' . $this->config['DOMAIN_ID'] . '&account_id=' . $this->config['ACCOUNT_ID'] . '&html_before=' . urlencode($this->config['HTML_BEFORE_BACKLINK']) . '&html_after=' . urlencode($this->config['HTML_AFTER_BACKLINK']) . '&page=' . urlencode($this->config['PAGE_URL']) . '&xhtml=1' . '&user_ip=' . $_SERVER['REMOTE_ADDR'] . '&class=' . urlencode($config['HYPERLINK_CLASS']); if($this->config['TEST_FLAG']) {$request .= '&test=1';} @$socket = fsockopen('channel4.backlinkseller.de', 80, $errorNumber, $errorMessage, 5); if(!$socket) {return 'UNABLE_TO_CONNECT';} $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel4.backlinkseller.de\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} if(!$this->config['DEBUG_FLAG']) //if debug is disabled { //if response contains any message and not HTML code as expected if(substr($response, 0, 7) == 'ERROR: ' || substr($response, 0, 4) == 'OK: ') {return '';} //do not display this message } $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes return $response; } function writeHTMLToCachedFile($html) { $handle = fopen($this->config['CACHED_FILE_PATH'], 'w'); flock($handle, LOCK_EX); fwrite($handle, $html); flock($handle, LOCK_UN); fclose($handle); } function loadHTMLFromCachedFile() { if(file_exists($this->config['CACHED_FILE_PATH'])) {return file_get_contents($this->config['CACHED_FILE_PATH']);} return ''; } function isCachedFileExpired($hoursToLive = 1) { if(!file_exists($this->config['CACHED_FILE_PATH'])) {return true;} if(filemtime($this->config['CACHED_FILE_PATH']) < time() - (60 * 60 * $hoursToLive)){return true;} return false; } } } //output backlinkseller html with backlinks $backlinkseller = new BacklinkSeller(); echo($backlinkseller->retrieveHTML()); ?>